AnwältinArbeitsrechtMedizinrechtGebieteKontakt
BeratungVertretungSchulung
   
 
                                                                                                Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht
weiterer Schwerpunkt Medizinrecht         
 
Rebekka Schmidt
Berlin-Tempelhof
Kontakt


Übernehme ich  die außergerichtliche oder gerichtliche Vertretung Ihrer Interessen, werde ich für Sie zur Durchsetzung Ihrer Ziele tätig. Dabei ist für mich folgendes wichtig: Die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung

  • kann sinnvoll nur aufgrund einer gründlichen Beratung,
  • Ihrer selbstbestimmten Entscheidung über Ihre Ziele sowie
  • unter Einhaltung meiner Berufspflichten erfolgen.
  • Sie ist ein gemeinsames Handeln, um Ihr gestecktes Ziel zu erreichen,
  • wofür ich meine Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten einsetzen will.
  • Dabei sind  mögliche Kompromisse mit der Gegenseite oder
  • Änderungen Ihrer Ziele aufgrund Ihrer persönlichen Situation nicht ausgeschlossen.
Die Honorierung meiner Tätigkeit für die Vertretung Ihrer Interessen erfolgt entweder aufgrund einer Honorarvereinbarung oder aufgrund der Regelungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes
Sind Sie rechtsschutzversichert, muß die Kostenübernahme durch die Rechtsschutzversicherung geprüft werden. Sie sind in der Regel nicht verpflichtet, einen Anwalt zu beauftragen, den Ihnen Ihre Rechtsschutzversicherung vorschlägt, sondern können Ihren Anwalt frei wählen.
Sie können auch die staatliche Prozeßkostenhilfe auf Grund einer Erklärung über Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse - bei Vorliegen der Voraussetzungen - in Anspruch nehmen.     

Sie wollen sich von mir beraten, vertreten oder schulen lassen? Kontakt

Weitere Hinweise zum Arbeitsrecht für  Arbeitnehmer, Betriebsräte und Personalräte sowie zum Medizinrecht für Patienten, Ärzte und Heilberufe. Zurück zur Startseite Anwältin oder Gebiete